KLAK

Klimaaktionskino

KLAK möchte Jugendliche ganz praktisch und undogmatisch für den Klimaschutz sensibilisieren. Aus einem Drehbuch-Ideenwettbewerb zum Themenkomplex Nachhaltigkeit/Konsum/Mobilität wurden 12 Drehbücher prämiert, die die jungen Autor_innen gemeinsam mit Filmprofis umsetzen konnten. Die Fahrradkinotour 2018 wird mit 16 Tourstops bundesweit den Höhepunkt des Projekts bilden. Hier werden neben den Filmen auch andere Aktionen stattfinden, an denen tausende junger Menschen teilnehmen – sowohl als Zuschauer_innen, Workshopteilnehmer_innen als auch als Energielieferanten für das Fahrradkino.

 

 

 

Die Herausforderung bei KLAK bestand in der Vielteiligkeit des Projekts. Der visuelle Auftritt sollte in allen Projektphasen Bestand haben und die Webseite sowohl für den Ideenwettbewerb als auch für die Fahrradkinotour und nach Abschluss als Plattform zur Vernetzung von Fahrradkinoinitiativen nutzbar sein. Wir haben ein Gesamtkonzept kreiert, das Elemente des analogen Films mit Illustration und Foto kombiniert, die sich vielfältig einsetzen lassen.

Projektwebseite